Hilfe-Center

Hilfe-Center

Wie können wir helfen?

Warum musste ich an der Tankstelle mehr bezahlen?

Es passiert oft, dass man an der Tankstelle mehr bezahlt und die Rechnung zu einem späteren Zeitpunkt erhält.

Wenn Sie versuchen, an der Tankstelle bezahlen, wird der Betrag, der auf Ihrer Karte genehmigt wird, mehr als Ihr Belegbetrag sein. Dies beinhaltet eine Toleranz-Gebühr zur Vermeidung eines negativen Saldos auf Ihrer Karte.

Ist der abgerechnete Betrag weniger als die Berechtigung, wird der entsprechende Betrag innerhalb von 14 Tagen an Ihre Karte zurückgezahlt.

Zum Beispiel: Autorisiert wurden €100 und Sie haben Ihr Auto für €60 aufgetankt. Die restlichen €40 (abzüglich möglicher Gebühren) werden an Ihr Konto zurücküberwiesen.

Dies wird in dem Visa-Karteninhaber-Vertrag behandelt:

4.5 Aufgrund von Sicherheitsvorkehrungen müssen Verkäufer, die Ihre Karte akzeptieren, für alle Transaktionen von uns eine Ermächtigung anfordern. Unter bestimmten Umständen können Händler verlangen, dass der verfügbare Kontostand den Wert Ihrer beabsichtigten Transaktion übersteigt; jedoch, werden Ihnen nur der tatsächliche und endgültige Wert Ihrer vorgenommenen Transaktion berechnet werden. Händler verlangen dies, da sie möglicherweise auf mehr Mittel zugreifen müssen, als Sie ursprünglich geplant haben auszugeben.

Dies kann nicht nur an der Tankstelle passieren, sondern auch in Restaurants (mehr als 20 % extra auf Ihrer Rechnung), Hotels, Autovermietung und ähnliches, da diese Händler möglicherweise nicht in der Lage sind, genau vorherzusagen, wie viel Ihre Endabrechnung sein wird.


War dieser Beitrag hilfreich?
10 von 11 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen