Hilfe-Center

Hilfe-Center

Wie können wir helfen?

Wirex-Gebühren

Die Bestellung von Wirex-Karten und das Eröffnen von Währungskonten ist kostenlos, jedoch wird Ihnen eine monatliche Gebühr für die Kontoführung des Emittenten in Rechnung gestellt.

Abhängig von der Währung Ihres Kontos werden folgende Gebühren erhoben:

Fee
GBP
EUR
USD
Monatliche Kontoführungsgebühr £1.00 €1.20 $1.50
Electronic Point of Sale Visa (ePOS) Überweisung (UK)     $0.28
ePOS-Überweisung (Eurozone)     $0.28
ePOS-Überweisung (EWR außerhalb der Eurozone)     $0.28
ePOS-Überweisung (international)     $0.28
ePOS-Ablehnung an Visa-Terminal oder online £0.05 €0.06 $0.07
Zahlung verfolgen* £20.00 €23.00 $28.00
Zahlungsrückruf* £20.00 €23.00 $28.00
Ausgleichszahlung £20.00 €23.00 $28.00

* alle externen Bankkosten im Zusammenhang mit der Transaktion werden zusätzlich berechnet.

Bitte beachten: Die Rückverfolgung, Rückforderung und Rückbuchung der Zahlungen muss über den Support angefordert werden.

Bei Devisen-ePOS-Transaktionen werden Währungen zu einem Großhandelspreis umgerechnet.

Die monatliche Gebühr für das Währungskonto wird auf monatlicher Basis ungeachtet Ihrer Aktivität abgezogen. Die erste Zahlung wird am 20. Tag nach der Kontoerstellung verrechnet, während alle weiteren Zahlungen an jedem 30. Tag der Nutzung der Karte und ihres Währungskontos erfolgen.

Wenn auf Ihrer Karte und Ihrem Währungskonto nicht genügend Geld vorhanden ist, um die Gebühr zu bezahlen, wird Ihr Kontostand negativ und die einzige Transaktion, die Sie vornehmen können, ist die Guthabenaufstockung. Wenn Sie die Gelder nicht auf Ihr Karten- oder Währungskonto einzahlen und das Guthaben 2 Monate hintereinander negativ bleibt, werden sowohl die Karte als auch das Konto geschlossen. Sie können erst dann ein neues Konto eröffnen, wenn Sie die geschuldete Gebühr bezahlt haben.

Wenn Sie Bitcoin zu und von einem Wallet übertragen möchten, das nicht von BitGo unterstützt wird, müssen Sie Blockchain-Gebühren bezahlen.Beachten Sie jedoch, dass keine Blockchain-Gebühren anfallen, wenn Sie Gelder von einem Wirex-Konto zu einem anderen senden.


War dieser Beitrag hilfreich?
154 von 201 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen