Hilfe-Center

Hilfe-Center

Wie können wir helfen?

Konto gesperrt wegen verdächtiger Aktivität (Betrug)

Verbraucherschutz für unsere globale Kundengemeinschaft steht immer an erster Stelle.

Leider können wir nicht näher erläutern, wann ein Konto als potentiell betrügerisch eingestuft wird. Wir erkennen die dadurch verursachten Unannehmlichkeiten an.

Sobald Ihr Konto als betrügerisch markiert ist, sind alle In-App-Vorgänge auf die Abhebung von Geldern beschränkt (externe / interne Überweisungen) und Sie haben 30 Tage Zeit, um alle Gelder abzuheben.

Nach 30 Tagen wird das Konto dauerhaft gesperrt.

Wenn Ihnen dies suspekt erscheint und Sie kürzlich keine Wirex-Transaktionen getätigt haben, könnte dies bedeuten, dass jemand Ihr Passwort kennt. Wir empfehlen Ihnen, sich mit unserem Support Team in Verbindung zu setzen. Wir können Ihnen helfen, diesem Problem auf den Grund zu gehen.

Uns ist klar, wie frustrierend und unangenehm diese Situation sein kann. Unser Verbraucherschutz hat oberste Priorität und wir verbessern ständig unsere Arbeitsprozesse, um Kundengelder jederzeit zu schützen.


War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen