Hilfe-Center

Hilfe-Center

Wie können wir helfen?

Warum Sie Ihre Adresse verifizieren müssen und wie es geht

Dieser Artikel erläutert Folgendes:

  1. Die Dokumente, die Sie zum Abschließen des Verifikationsprozesses bei Wirex bereitstellen müssen
  2. So verifizieren Sie Ihre Adresse

Die Verifikation der Adresse ist eine Bestätigung Ihrer Wohnadresse. Sie müssen Ihre Adresse bestätigen, wenn Sie weiterhin die Funktionen für USD / EUR / GBP Ihres Wirex-Kontos verwenden möchten, einschließlich Zugriff auf Wirex-Karte und unsere Dienste für den Umtausch.

HINWEIS: Aufgrund anhaltender behördlicher Anforderungen müssen Sie Ihre Dokumente ggf. regelmäßig erneut verifizieren.

Dokumente

Sie müssen Ihren Nachweis des Wohnsitzes / der Adresse (POA) hochladen, die mit den bei der Anmeldung für Ihr Wirex-Konto angegebenen Information bei „Persönliche Daten“ und „Wohnadresse“ entspricht.

Das POA-Dokument sollte innerhalb der letzten 3 Monate datiert sein und muss Ihren vollständigen Namen, Ihre Wohnadresse und das Ausstellungsdatum enthalten.

Die folgenden Dokumente werden akzeptiert (Wählen Sie aus der Liste unten):

  • Betriebskostenabrechnung (z. B. Wasser, Strom, Internet), die Ihrer Wohnadresse entspricht. NB! Mobilfunkrechnungen werden nicht akzeptiert;
  • Kontoauszug (muss Transaktionen enthalten). NB! Online-Auszüge werden nicht akzeptiert;
  • eine Gemeindesteuerabrechnung der letzten 12 Monate,
  • ein amtlicher Brief zu steuerlichen Leistungen usw.

 

So laden Sie Ihr POA-Dokument hoch

Bitte folgen Sie zum Verifizieren Ihrer Adresse den folgenden Schritten:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Wirex-Konto an.
  2. Sie werden zum Verifizieren Ihrer Adresse automatisch vom Dashboard zum Bildschirm „Verifizieren Sie Ihre Adresse“ weitergeleitet.
  3. Tippen Sie auf Adresse verifizieren.
  4. Tippen Sie auf Wohnadresse bestätigen und prüfen Sie die Richtigkeit der angegeben Informationen. Tippen Sie anschließend auf Bestätigen.
    Hinweis: Wenn die Schaltfläche Bestätigen deaktiviert ist, sind manche Felder entweder leer, im falschen Format ausgefüllt oder enthalten ungültige Informationen.
  5. Tippen Sie auf dem Bildschirm Verifikation der Adresse auf Dokument wählen und wählen Sie das zur Verifikation gewünschte Dokument aus.
  6. Tippen Sie auf das Kamerasymbol und nehmen Sie ein Foto Ihres POA-Dokuments auf. Stellen Sie sicher, dass das Bild Ihres Dokuments klar, frei von Reflektionen und vollständig abgebildet ist. Falls Sie das Foto erneut aufnehmen müssen, tippen Sie auf Erneut aufnehmen. Tippen Sie anschließend auf Fertig, damit das Bild gespeichert wird.
  7. Wenn Sie weitere Fotos hinzufügen müssen, tippen Sie erneut auf das Kamerasymbol. Wenn alle Fotos hinzugefügt wurden, tippen Sie auf Senden, damit Ihre POA-Dokumente zur Verifikation gesendet werden.
  8. Es wird eine Sendebestätigung angezeigt. Das bedeutet, Ihre Dokumente erfolgreich zur Verarbeitung gesendet wurden.

Die Verifikation ist üblicherweise innerhalb von 20 Minuten abgeschlossen, kann jedoch in bestimmten Fällen länger dauern. Sobald Ihre Dokumente verifiziert (oder abgelehnt) wurden, erhalten Sie eine E-Mail und In-App-Benachrichtigung.


War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 3 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen